IMMATERIELLES KULTURERBE

Ehre und Herausforderung zugleich

Die österreichische UNESCO-Kommission hat im Herbst 2021 die Herstellung und das Tragen der Bregenzerwälder Frauentracht als Immaterielles Kulturerbe ins nationale Verzeichnis (traditionelle Handwerkstechnik) aufgenommen.




„Die Herausforderung liegt darin, Wege zu finden im Weitergeben etwas zu erhalten und dabei trotzdem auch Kreativität zu bewahren.“

Susanne Fink, Land Vorarlberg, Abteilung Kultur